Stellenausschreibung REFERENT:IN PROJEKTMANAGEMENT

Die Stiftung hat sich die Aufgabe gestellt, durch Projektfinanzierung und durch Beteiligung an Maßnahmen und Projekten Dritter die Entwicklung klimafreundlicher Lösungen in der Energieversorgung ebenso zu unterstützen, wie klima- und umweltfreundliche Verkehrs-, Abfall- und Abwasserlösungen auf den Weg zu bringen. Die Stiftung Klima- und Umweltschutz MV will helfen, Städte umweltfreundlicher zu gestalten und nichtstaatliche Forschungsvorhaben im Bereich des Klima- und Umweltschutzes zu unterstützen.

Aufgaben
Die Stiftung Klima- und Umweltschutz MV sucht zur Verstärkung ihres engagierten Teams eine(n) Referent:in im Projektmanagement für die Entwicklung und Begleitung von Projekten und die Antragsbearbeitung. In dieser Position arbeiten Sie eng mit der Geschäftsführung und dem Stiftungsvorstand zusammen.

  • Entwicklung und Durchführung von eigenen Förderprogrammen
  • Bearbeitung von Förderanträgen Dritter (Prüfung auf Passgenauigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität)
  • Aufbereitung der Anträge für die Entscheidungsprozesse
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung
  • Beratung und Korrespondenz von Antragsteller:innen
  • Pflege und Entwicklung der Antrags- und Förderstatistik
  • Finanzplanung
  • Projektmonitoring (inkl. Berichtswesen)
  • Organisation, Beauftragung und Durchführung von Begutachtungsprozessen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem der Aufgaben entsprechenden Bereich und Berufserfahrung oder erfolgreich abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium
  • Erfahrung in der Förderpraxis (von Stiftungen, Förderorganisationen, öffentlichen Verwaltungen o. ä.)
  • erforderlich sind ein ausgeprägtes Judiz, die Fähigkeit, sich zügig in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten und komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln und zu verschriftlichen
  • Kenntnisse des deutschen Wissenschafts- und Forschungsförderungssystems sowie der Förderlandschaft in MV
  • Freude an eigenverantwortlicher Arbeitsweise
  • hervorragende EDV-Kenntnisse in den Office-Anwendungen (Word, Excel und Power Point) und CMS
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, hohe soziale Kompetenz, kreative Ideen, Organisationstalent, Teamgeist
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Interesse daran, sich in ein kleines, sehr engagiertes Team einzubringen

Was wir bieten

  • eine aktive Rolle in der Aufbauphase der Stiftung
  • ein hohes Maß an abwechslungsreichen Aufgaben mit viel Raum für Eigeninitiative und Ideenreichtum
  • Sie arbeiten in einem dynamischen Umfeld, eingebunden in flache Hierarchien
  • ein hoch motiviertes, agil arbeitendes 5-köpfiges Team
  • eine unbefristete Einstellung
  • die Dotierung erfolgt in Anlehnung an die Besoldung im öffentlichen Dienst
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung
    Wirtschaft und Zivilgesellschaft mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • bedarfsorientierte Fortbildungs- und Qualifikationsmaßnahmen
  • professionelle und moderne Arbeitsbedingungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Ziele der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß dem Bundesgleichstellungsgesetz werden berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität. Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Örtlicher Schwerpunkt der Tätigkeit ist der Dienstort Schwerin, aber auch Reisetätigkeit zu Kitas, Schulen, Hochschulen usw. in MV zur Vermittlung des wichtigen Zieles Klimaschutz. Die Stiftung ermöglicht das mobile Arbeiten.

Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen in einem PDF-Dokument unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem nächstmöglichen Eintrittstermin per E-Mail an bewerbung@klimastiftung-mv.de bis spätestens zum 04. Februar 2022. Bewerbungs- und Fahrtkosten können nicht übernommen werden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:
Christin Klinger
Geschäftsführerin
Stiftung Klima- und Umweltschutz MV
Grunthalplatz 13
19053 Schwerin